Unser Engagement

Alle 10 Sekunden entwickeln zwei Menschen einen Diabetes und eine Person stirbt an den Folgen einer damit verbundenen Komplikation. Zur Zeit sind 285 Millionen Menschen von Diabetes betroffen; und bis ins Jahr 2030 wird diese Zahl auf 439 Millionen steigen.

Dazu muss es aber nicht kommen. Allein durch die Umstellung der Ernährung und Sport könnte die Anzahl Personen, die an einem Typ 2 Diabetes leidet, um 80 % reduziert werden.

Seit der Gründung von Novo Nordisk arbeiten wir daran, die Verbreitung von Diabetes nachhaltig zu bekämpfen, die Lebensumstände der betroffenen Personen zu verbessern und weltweit allen Menschen mit Diabetes den Zugang zu den notwendigen Therapien zu ermöglichen.
 

Um diese Ziele zu erreichen, lancieren und unterstützen wir weltweit verschiedene nachhaltige Projekte für Menschen mit Diabetes.

 


Zu diesen Initiativen gehören u.a. Unite for Diabetes, die World Diabetes Foundation, DAWNTM oder das Changing Diabetes® Patient Support Programme.

Weitere Initiativen zu Changing Diabetes finden Sie hier


Novo Nordisk unterstützt die weltweite Kampagne «unite for diabetes», um mit Hilfe einer UN-Resolution auf globaler politischer Ebene auf die Bedrohung der Ausbreitung des Diabetes aufmerksam zu machen.
www.unitefordiabetes.org


Die World Diabetes Foundation (WDF) ist eine eigenständige, von Novo Nordisk unterstützte, Non-Profit-Organisation. Die WDF hat zum Ziel, den Diabetes in Entwicklungsländern durch Aufklärung, Pflege und Verbesserung der Behandlung nachhaltig zu bekämpfen.
www.worlddiabetesfoundation.org


Das DAWN Programm setzt das Individuum – anstelle des Diabetes – ins Zentrum. Die globale Initiative von Novo Nordisk setzt sich zum Ziel, mit diversen Projekten die Lebensqualität und die Gesundheit der Betroffenen zu verbessern.
www.dawnstudy.com