Unsere Strategie im Rahmen der sozialen Unternehmensverantwortung spiegelt sich in neuen, langfristigen Zielsetzungen in drei Kernbereichen wider, um die Gesundheit des Einzelnen und die öffentliche Gesundheit zu verbessern:

  • Dem Anstieg von Typ 2 Diabetes und Adipositas vorzubeugen
  • Zugang zu bezahlbarer medizinischer Versorgung für Diabetespatienten in jedem Land zu bieten
  • Innovationen voranzutreiben, um Leben zu verbessern

Heute hat einer von elf Menschen auf der Welt Diabetes. Wenn wir nicht handeln, wird diese Zahl laut Schätzungen bis zum Jahr 2045 auf jeden neunten Menschen ansteigen.

Diabetes stellt eine enorme Belastung für die Gesundheitssysteme dar. In den Ländern, die wir beliefern, arbeiten wir engagiert mit den Gesundheitsbehörden und anderen Partnern zusammen, um Diabetes vorzubeugen und zu behandeln.

Kein Kind sollte an Typ 1 Diabetes sterben

Wir erweitern unser Programm Changing Diabetes® in Children mit dem Ziel, 100.000 Kinder bis zum Jahr 2030 zu erreichen und zu behandeln. Unser Programm zeigt bereits Erfolge. In den schwächsten Gesellschaftsschichten konnten wir bislang mehr als 25.000 Kindern mit Typ 1 Diabetes dabei helfen, Zugang zu medizinischer Versorgung und lebensrettenden Medikamenten zu erhalten.

Erschwingliches Humaninsulin in Ländern mit niedrigen und mittleren Einkommen

Wir senken den Höchstpreis für Humaninsulin von vier auf drei US-Dollar pro Durchstechflasche in 76 Ländern mit niedrigen und mittleren Einkommen. So erweitern wir den Zugang zu Insulin und bekräftigen unsere Bemühungen, die am stärksten gefährdeten Menschen mit kostengünstigem Insulin zu erreichen.

Verbesserte medizinische Versorgung in strukturschwachen Regionen

Wir verlängern unser Programm "Partnering for Change" zusammen mit dem internationalen Komitee des Roten Kreuzes und dem dänischen Landesverband des Roten Kreuzes bis 2023. Das Programm unterstützen wir mit einer Spende in Höhe von über zwei Millionen Euro. Mit vereinten Kräften gelingt es uns so, den schwächsten Patientengruppen während humanitärer Krisen zu helfen.