Novo Nordisk Pharma AG ist gesetzlich verpflichtet, Anfragen, Beanstandungen und sicherheitsrelevante Informationen zu unseren Produkten zu erfassen und dabei ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Im Folgenden finden sie Informationen darüber, wie wir ihre personenbezogenen Daten verarbeiten (z. B. erfassen, verwenden, speichern und weitergeben). Die Verarbeitung ihrer Daten erfolgt in Übereinstimmung mit dieser Information und den geltenden Gesetzen.

Bei Novo Nordisk werden alle Kundenanfragen und sicherheitsrelevanten Informationen zu unseren Produkten in einer Datenbank gesammelt. Diese Daten werden regelmässig ausgewertet um festzustellen, ob es neue Erkenntnisse zu unseren Produkten gibt, die wir Behörden, Ärzten und Patienten mitteilen müssen. All dies erfolgt mit dem Ziel, die Sicherheit unserer Produkte und Patienten zu gewährleisten.

Verantwortlich für die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten ist:

Novo Nordisk Pharma AG
The Circle 32/38
8058 Zürich
CH-Privacy@novonordisk.com

Novo Nordisk Pharma AG gehört zum internationalen Pharmakonzern Novo Nordisk A/S mit Hauptsitz in Dänemark. Bei Fragen, wie wir als Konzern ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, erreichen sie Novo Nordisk bzw. den Datenschutzbeauftragten von Novo Nordisk unter privacy@novonordisk.com.

Wir erhalten ihre persönlichen Daten aus folgenden Quellen:

  • von ihnen direkt
  • von medizinischen Fachkräften wie ihrer Krankenschwester, einem Apotheker oder Arzt
  • von öffentlich zugänglichen Publikationen, Websites oder sozialen Medien

Ihre personenbezogenen Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • zur Beantwortung ihrer allgemeinen Anfragen in Bezug zu unseren Produkten
  • zur Durchführung wissenschaftlicher Auswertungen von Beanstandungen oder möglichen Nebenwirkungen eines Arzneimittels von Novo Nordisk
  • zur Erfassung von Nebenwirkungen in unserer globalen Sicherheitsdatenbank, die regelmässig auf Trends analysiert wird
  • zur Beurteilung von Trends im Zusammenhang mit Beanstandungen, inkl. Nebenwirkungen

Für die unter Punkt 3 beschriebenen Zwecke können wir folgende personenbezogenen Daten verarbeiten:

  • Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse)
  • Daten, die auf Rasse oder ethnische Herkunft hinweisen
  • Daten zu Ihrer Gesundheit und den verwendeten Arzneimitteln

Die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten erfordert eine gesetzliche Grundlage. Gesetzlich dürfen wir Ihre unter Punkt 4 beschriebenen personenbezogenen Daten gemäss folgender Rechtsgrundlagen verarbeiten:

  • Die Verarbeitung ist erforderlich für die Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtung zur Gewährleistung der Arzneimittelsicherheit

Ihre personenbezogene Daten werden, sofern erforderlich, weitergegeben an:

  • Gesundheitsbehörden
  • andere Unternehmenseinheiten von Novo Nordisk (z.B. Niederlassungen von Novo Nordisk in anderen Ländern)
  • Partnerunternehmen, die unser Unternehmen unterstützen (z.B. Lizenzpartner, Berater, IT Dienstleister)

Für die unter Punkt 3 beschrieben Zwecke werden unter Umständen ihre personenbezogenen Daten in folgende Länder ausserhalb des Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) übermittelt:

  • Alle Nicht-EWR-Länder, in denen Novo Nordisk physisch präsent ist

Wir verwenden eine der folgenden gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsmassnahmen um Ihre personenbezogenen Daten im Falle einer solchen Übermittlung zu schützen:

Ihre personenbezogenen Daten werden für den folgenden Zeitraum gespeichert:

  • Daten zu Produkt-Beanstandungen für 12 Jahre
  • Daten zu Nebenwirkungen dauerhaft
  • Alle anderen Anfragen bis zu 5 Jahre

Im Allgemeinen haben sie folgende Rechte:

  • Sie können einen Überblick darüber erhalten, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten
  • Sie können eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten in einem strukturierten, häufig verwendeten und maschinenlesbaren Format erhalten
  • Sie können Ihre personenbezogenen Daten aktualisieren oder berichtigen

Nach geltendem Recht können diese Rechte in Abhängigkeit von den spezifischen Umständen der Verarbeitungstätigkeit begrenzt sein. Kontaktieren sie uns, wie in Punkt 1 beschrieben, mit Fragen oder Anforderungen zu diesen Rechten.