Novo Nordisk ist ein weltweit führendes Unternehmen im Gesundheitswesen, das 1923 gegründet wurde und seinen Hauptsitz ausserhalb von Kopenhagen, Dänemark, hat.

Wir treiben Veränderungen voran mit dem Ziel, Diabetes und andere chronische Krankheiten wie Adipositas und seltene Blut- und Stoffwechselkrankheiten zu besiegen.

Dafür arbeiten wir an wissenschaftlichen Innovationen bis hin zur Heilung von Krankheiten. Wir fördern den Zugang zu unseren Produkten für Patienten weltweit und engagieren uns aktiv für Prävention.

Novo Nordisk beschäftigt mehr als 45.000 Mitarbeiter in 80 Ländern und vermarktet seine Produkte in rund 169 Ländern.

Produktionsstätten in neun Ländern (Algerien, Brasilien, China, Dänemark, Frankreich, Japan, Russland, Vereinigtes Königreich und USA).

Forschungs- und Entwicklungszentren in fünf Ländern (China, Dänemark, Indien, Vereinigtes Königreich und USA).

unserer Mitarbeiter arbeiten und leben in Dänemark.

Länder, in denen unsere Produkte vertrieben werden.

Wir sind ein Unternehmen in der Gesundheitsbranche, dessen Mitarbeitende eine gemeinsame Aufgabe verbindet: bessere Behandlungsmöglichkeiten für Menschen mit chronischen Erkrankungen zu Verfügung stellen.

Unsere Branche ist dynamisch. Die wissenschaftlichen Erkenntnisse über die Krankheiten, die wir behandeln, und die Menschen, die mit diesen Erkrankungen leben, verbessern sich täglich. 

Als Arbeitgeber wissen wir, wie wichtig es ist, offen für Neues zu sein. Wir streben nach Diversität und Inklusion und wollen bessere Entscheidungen treffen, indem wir vielfältige Perspektiven berücksichtigen.

Zusammen verändern wir Leben.

Seit fast 100 Jahren ist es das unveränderte Ziel von Novo Nordisk, durch umfangreiche Forschung und Entwicklung neuer Arzneimittel und Therapiemöglichkeiten, Diabetes und andere chronische Krankheiten besser zu behandeln oder zu verhindern. Hierbei hat sich Novo Nordisk auch zum Ziel gesetzt, dass weltweit kein Kind mehr an Typ 1 Diabetes sterben soll.

Aufgrund der finanziellen Belastung des eingeschränkten Zugangs zu medizinischer Versorgung unterliegen Menschen mit Diabetes in strukturschwachen Ländern dem Risiko schwerwiegender gesundheitlicher Komplikationen.

Wir haben uns dazu verpflichtet, Menschen weltweit beim Kampf gegen Diabetes zu unterstützen und unsere internationale Strategie ist klar - die Prävention von Typ 2 Diabetes und Adipositas verstärken und Zugang zu bezahlbarer Versorgung für die bedürftigsten Patienten in strukturschwachen Ländern bieten.

Unser Erfolg wird sich an den Lösungen messen, die wir bereitstellen, und der Gesundheit sowie dem Wohlbefinden der Menschen, die davon profitieren.

Wir sind das erste pharmazeutische Unternehmen, das die gesamte globale Produktion zu 100% aus erneuerbaren Energien betreibt. Wir sind stolz und motiviert, sogar noch einen Schritt weiter zu gehen.

Mit unserer Strategie Circular for Zero verfolgen wir das Ziel, in Zukunft bei all unseren Geschäftsaktivitäten keinen ökologischen Fussabdruck mehr zu hinterlassen.

Wir werden hierfür proaktiv mit Zulieferern zusammenarbeiten, um die Umweltbelastung innerhalb unserer Lieferkette zu reduzieren, den CO2-Ausstoss in all unseren Tätigkeiten und im Transport einzudämmen und eine Lösung für die Herausforderung bei der Entsorgung von gebrauchten oder verfallenen Produkten zu finden, um schlussendlich gar keinen Abfall mehr zu produzieren.

Begleiten Sie uns auf unserer Reise hin zu Null CO2-Ausstoss.

Marie Darting und Pernille Thomasen, Novo Nordisk Dänemark.

Wir arbeiten eng mit führenden Universitäten und Biotechnologie-Unternehmen weltweit zusammen, um die Erforschung neuer Medikamente anzukurbeln.

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Partnern, mit denen wir komplementäre Fähigkeiten und gemeinsame Interessen teilen. Wir sind offen für den Austausch von neuen Peptiden und Protein-Analoga sowie Antikörpern für die präklinische Forschung.

Wir bieten wissbegierigen und leidenschaftlichen Wissenschaftlern auf der ganzen Welt leichten und kostenfreien Zugang zu ausgewählten, hochwertigen und gut charakterisierten Wirkstoffen.

Insulin Novo Werbung im Jahr 1930.

Unsere Geschichte begann im Jahr 1923, als zwei kleine dänische Firmen mit der Produktion des revolutionären neuen Medikaments Insulin starteten, das kurz zuvor von zwei kanadischen Wissenschaftlern entdeckt worden war.

Im Jahr 1989 entschieden sie sich zu fusionieren und gründeten Novo Nordisk. Ein Unternehmen, das sich schnell entwickelte und heute zu einem der führenden Unternehmen in den Bereichen Diabetes- und Adipositasversorgung, Hämophilie und Wachstumsstörungen gehört.

Novo Nordisk Way

Der Novo Nordisk Way besteht aus einer Reihe von Leitlinien, auf die jede unserer Entscheidungen basiert. Der Novo Nordisk Way beschreibt, wer wir sind, was wir erreichen möchten und für welche Werte wir stehen. Er gilt für alle Mitarbeiter gleichermassen und gibt ihnen die Richtung vor – egal, welcher Tätigkeit sie nachgehen und wo sie arbeiten. Er ist ein Versprechen, das wir uns gegenseitig und gegenüber den Millionen von Patienten auf der ganzen Welt geben, die für ein vollwertiges und gesundes Leben auf unsere Produkte angewiesen sind.

Im Jahr 1923 sagten die dänischen Gründer unserer Firma der Krankheit Diabetes den Kampf an. Heute können wir auf tausende Mitarbeiter auf der ganzen Welt zählen, die mit Leidenschaft, Know-how und Engagement Veränderungen vorantreiben, um Diabetes und andere schwerwiegende chronische Erkrankungen zu besiegen.

  • Wir wollen führend sein in allen Therapiegebieten, in denen wir aktiv sind.
  • Unser wichtigster Beitrag besteht in der Erforschung und Entwicklung innovativer biologischer Arzneimittel und darin, diese Patienten auf der ganzen Welt zugänglich zu machen.
  • Mit dem Ausbau unseres Geschäfts und der Erzielung wettbewerbsfähiger Finanzergebnisse können wir Patienten zu einem besseren Leben verhelfen, unseren Aktionären attraktive Renditen sichern und einen Beitrag für die Gesellschaft leisten, in der wir leben.
  • Unsere Geschäftsphilosophie ist darauf ausgelegt, finanzielle, soziale und ökologische Aspekte zu berücksichtigen – wir nennen dies die „triple bottom line“.
  • Wir sind offen und ehrlich, anspruchsvoll und verantwortungsbewusst und behandeln jeden mit Respekt.
  • Wir ermöglichen unseren Mitarbeitern, ihr Potenzial voll zu entfalten.
  • Wenn es um Qualität und Geschäftsethik geht, gehen wir keine Kompromisse ein.

Tag für Tag müssen wir schwierige Entscheidungen treffen und dürfen dabei niemals das langfristige Wohl der Patienten, unserer Mitarbeiter und Anteilseigner aus den Augen verlieren.

Es ist unser Weg. Es ist der Novo Nordisk Way.

Erfahren Sie mehr über das Arbeiten bei Novo Nordisk.